Blue Island




1. Blue Island


*Regie:Enzo Doria
*Hauptdarstellerinnen: Sabrina Siano, Fabio Meyer
*Jahr:1970er(?)


*Inhalt:
  Ein junges Paar, Pony (Sabrina) und Billy (Fabio) , ist bei einem Flugzeugunfall mit knapper Not dem Tod entgekommen. Die beiden sind auf eine einsame Insel geschwemmt worden und begannen mit dem "zweisamen" Leben auf der Insel. Sie waren noch nicht ganz erwachsen, aber im Lauf des Zusammenlebens auf einer Insel, wurden sie allmählich einander bewusst, und eines Tages haben sie endlich eine sexuelle Beziehung gehabt. Ihr süßes Leben ist aber bald stört worden. Shanghai, ein riesengroßer bärtiger Mann, überlebt den Unfall und war auch auf der gleichen Insel! Ein kurioses Zusammenleben mit Pony, Billy und Shanghai hat begonnen. Aber Shanghai hat aus Eifersucht die Insel verlassen. Pony und Billy haben sich gefreut, weil sie wieder zwei sein konnten, aber.....


*Sehenswürdigkeiten:
  Ponys Fundoshi ist wunderbar! Wir kennen schon einige Kinos mit gleicher Situation: ein junges Paar auf einsamer, abgelegener Insel lebt zusammen... In den solchen Filmen tragen Spielerinnen ein Fundoshiähnliches. Dieser Film ist in Bezuf auf fundoshisches Maß extrem!







Zurück    Top Seite